Angebote an Fachkräfte

Partnerorganisationen von HAYAT und EXIT Deutschland können durch das DNE in Form von Fachberatung, supervisorischer Begleitung und fallbezogenen Workshops unterstützt.

Zivilgesellschaftliche und staatliche Akteure, die im Feld der Deradikalisierung und Ausstiegshilfen tätig sind, können eine konsiliarpsychologische Beratung erhalten.
Diese kann sich auf den Umgang mit psychologisch komplexen Situationen beziehen, die bei der Arbeit mit Einzelnen, Familien oder Gruppen im Gemeinwesen auftreten.
Die Beratung kann auch diagnostische Fragestellungen umfassen, Handlungsmöglichkeiten in Krisensituationen finden helfen und Ihre Kooperation mit ambulanten und (teil-)stationären psychotherapeutischen Hilfsangeboten unterstützen.
Über die Fachberatung hinaus helfen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten beim Finden geeigneter SupervisorInnen.

Darüber hinaus bietet das DNE psychotherapeutisch tätigen Berufsgruppen, die mit Klienten im Kontext von Deradikalisierung und Ausstiegshilfen aus Rechtsextremismus oder Salafismus in Kontakt kommen, eine Fachberatung an. Diese kann telefonisch, per Webakte oder je nach regionaler Situation im persönlichen Kontakt erfolgen.