17. Dezember 2015

Kasuistischer Workshop und Fachaustausch

Am 8. und 9. Dezember führte das Diagnostisch-Therapeutische Netzwerk Extremismus in Berlin einen Workshop und einen Fachaustausch mit Kooperationspartnern durch. Anhand von kasuistischen Fallpräsentationen wurde einer Reihe von Fragen nachgegangen, die für unsere Arbeit von hoher Bedeutung sind. So ging es beispielsweise um Wege einer niedrigschwelligen sozialpsychiatrischen Ansprache und Unterstützung von Klienten in Krisensituationen, um Gefährdungseinschätzungen und Ansätze des Risikomanagements bei eskalierenden Konflikten sowie um Erfahrungen mit psychosozialen Einzeltrainings, die sich in der Deradikalisierung von straffälligen jungen Menschen bewähren. Wir werden die kasuistische Arbeit und den Fachaustausch im Jahr 2016 fortsetzen. Allen unseren Kooperationspartnern und Unterstützern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest bzw. erholsame Feiertage.